Lehrerausbildung

Die Werkrealschule Bad Wurzach ist Ausbildungsschule und bildet Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst und auch in verschiedenen Praktika aus.

Die Ausbildungsberaterin ist Ansprechperson für alle Fragen rund um Praktika oder den Vorbereitungsdienst.

Manuela Feistle

Ausbildungsberaterin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haben Sie Interesse den Vorbereitungsdienst bei uns zu beginnen?

Mittlerweile kann man sich für die Absolvierung des Vorbereitungsdienstes direkt bei der Schule bewerben. Sollten Sie sich dafür interessieren, senden Sie bitte eine kurze Bewerbung an die Ausbildungsberaterin und sie wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Was ist das Integrierte Semesterpraktikum?

Das ISP (Integriertes Semesterpraktikum) gibt es seit dem Schuljahr 2012/13 und wir sind seitdem Ausbildungsschule für angehende Lehrkräfte im Bereich Sekundarstufe. Die Studierenden werden in zwei Fächern ausgebildet und erhalten zusätzliche Betreuung durch Dozenten der PH Weingarten in den jeweiligen Fächern. Die Zuteilung erfolgt über das Amt für Schulpraktische Studien der PH Weingarten.

Was ist das Professionalisierungspraktikum?

Das PP (Professionalisierungspraktikum) ist ebenfalls Teil der Ausbildung und muss nach dem ISP absolviert werden. Sollten Sie Interesse haben das PP bei uns zu machen, senden Sie bitte eine kurze E-Mail mit folgenden Informationen:  

 

- Gewünschter Zeitraum
- Gewünschtes Fach
- Geplantes Unterrichtsvorhaben
- Name des Betreuers von Seiten der PH

 

Haben Sie Interesse an einem Praktikum?

Kontaktieren Sie einfach per E-Mail unsere Ausbildungsberaterin.