Die SMV

Die Abkürzung SMV steht für "Schüler Mit Verantwortung". Zur SMV gehören die Klassensprecher und die jeweiligen Stellvertreter einer jeden Schulklasse der WRS Bad Wurzach. Die Schüler vertreten ihre Interessen gegenüber ihrem Klassenlehrer, Fachlehrern und gegenüber der Schulleitung. Klassensprecher können auch die Interessen einzelner Schüler vertreten, wenn diese es wünschen.

 Schülerrat

Die Klassensprecher bilden gemeinsam mit ihren Stellvertretern den Schülerrat. Der Schülerrat wählt den Schülersprecher und einen Stellvertreter.

Schülersprecher

Der Schülersprecher vertritt die Interessen aller Schüler der Schule, hält Kontakt zur Schulleitung, wird von dieser in Angelegenheiten der SMV informiert und gibt diese Informationen an den Schülerrat weiter. Er/ Sie ist Mitglied der Schulkonferenz. Im Schuljahr 2019/ 2020 sind Joline Franz und Fabienne Maier aus Klasse 9 vom Schülerrat gewählt worden.

Verbindungslehrer

Die Lehrkraft berät die SMV und vermittelt in Konflikten. In diesem Schuljahr wurde Herr Notthoff als Verbindungslehrer gewählt.

 Die Schülersprecherinnen mit Verbindungslehrer: Joline Franz, Thorsten Notthoff und Fabienne Maier