Mach mit beim Stadtradeln!

Unsere Schule macht mit beim STADTRADELN von 8.6. bis 28.6.2024.
Melde dich noch heute beim Stadtradeln an und helfe unserer Schule, einen guten Platz zu erreichen!
1. Registrieren
2. E-Mail bestätigen
3. App auf dem Handy installieren und losradeln

 Am letzten Schultag gab es an der Schule wieder eine besondere „Assembly“, bei der unsere Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen geehrt wurden.

Schulleiterin Frau Kiebler übergab vor versammelter Schulgemeinschaft Preise, Belobigungen und Engagementpreise an verdiente Schülerinnen und Schüler:

 

Folgende Schülerinnen und Schüler wurden geehrt:

Klasse 5g:

Belobigung: Kasper Chwirut, Matthias Swoboda

Preis: Leonie Manuela Gerle, Elham Hamza, Lina Madlener

 Klasse 5h

Belobigung: Kilian Berger, Lukas Hierlemann, Adrian Miller, Luca Müller, Timo Stölzle

Preis: Dilara Caglioglu, Janik Eble, Liubou Kulbaka, Jonas Rösch, Dominik Zeh

 Klasse 6g

Belobigung: Annastasia Susanne Fischer, Chantal Sofie Hengge, Svenja Madlener

Preis: Luan Noel Blini, Benjamin Charlie Braun, Luca Friedl, Nurije Hamza

 Klasse 6h

Belobigung: Robert Daian Cirdan, Serife Tuana Fida, Jannis Josef Häfele, Adam Wesolowski

Preis: Pauline Doris Brauchle, Maren Distel, Magdalene Etz, Franziska Hanel, Miriam Anna Herdrich, Hatice Sogay

 Klasse 7g

Belobigung: Emilie Figliuolo, Nora Mia Grabherr, Sarah Heine, Theo Michael Hoh, Hanna Kibler, Mina Reif

 Klasse 7h

Belobigung: Melis Memoglu, Raphael Rauch

Preis: Zena Alhasn

 Klasse 8g

Preis: Dario Alessandro Apostoaie, Madita Bohr, Victor Geyer

 Klasse 8h

Belobigung: Ricardo Bernd, Luve Nzoungani, Kim Michelle Weber, Marlene Wespel, Chiara Wisser

Preis: Dennis Heinrich, Anna Keckeisen, Luisa Maucher

 

 Die Jahrgangsbesten im Fach Englisch wurden von Frau Ulrika Stützle vom Partnerschaftsverein Bad Wurzach für ihre hervorragenden Leistungen mit einem Buchpreis und einer Urkunde ausgezeichnet.

Die diesjährigen Preisträger unserer Schule sind: Mina Reif (Klasse 7g) und Dennis Heinrich (8h).

 

In diesem Jahr belegte die WRS beim Stadtradeln mit knapp 14 000 km einen guten 5. Platz im Gesamtranking der Stadt Bad Wurzach.

Die Sonderpreise für unsere besten Radler/innen gingen an: Platz 1: Woiciech Magolan (581 km), Platz 2: Lennhard Straßer (570 km), Platz 3: Luca Friedl (508 km)
Platz 4: Emilie Figliuolo (500,8 km), Platz 5: Mike Pol (471,7 km) und Platz 6 an Christian Rösch (452,2 km).

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren Baugrund Süd, H&M Bau, Verallia AG und Bäckerei Steinhauser, die mit ihren Sach- und Gutscheinspenden die Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen anspornten.

 Im Anschluss an die Preisverleihungen hieß es Abschied nehmen. Frau Kieber und auch einigen Schülern fiel es sichtlich schwer, die uns liebgewonnenen Kolleginnen und Kollegen bzw. Schulmitarbeiter zu verabschieden.

Sie bedankte sich bei den Kolleginnen und Kollegen Frau Wagner, Frau Hasani, Herr Appel, Herr Maier und Herrn Schneider für die tolle Zusammenarbeit und das Engagement für unsere Schule und wünschte  alles Gute für den weiteren beruflichen Weg.

Die Schule verlässt mit Ende des Schuljahres auch Tobias Heine, der dieses Schuljahr ein freiwilliges soziales Jahr an unserer Schule absolviert hatte und nun ein Lehramtsstudium beginnt.

 Große Freude auch, dass unsere Referendarin Frau Maschke, die das Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen hat, bei uns an der Schule bleiben wird.

 

Zum Schluss wünschte Frau Kiebler allen erholsame Ferien in denen wir alle mal „unplugged“ gehen sollen, was so viel bedeutet wie „zieht mal den Stecker“ und erholt euch gut nach diesem doch stressigen Schuljahr.

 

Donnerstag, 20 Juni
Nach fünfjähriger "Corona-Pause" fand die Veranstaltung ,,Musik rund ums Schloss‘‘ in Bad Wurzach endlich wieder statt. Schulen aus Wurzach und den umliegenden Ortschaften beteiligen sich mit tollen Programmpunkten daran. Keine Frage, dass auch die Werkrealschule mitwirkte.
Donnerstag, 20 Juni
Am Dienstag, den 6. Juni 2024 gaben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5g eine besondere Vorstellung für ihre Eltern und Geschwister. Über viele Wochen hinweg entwickelte die Klasse gemeinsam mit Frau Klawuhn vom Theater Ravensburg ein Theaterstück frei nach dem Märchen „Der süße Brei“ von den Gebrüdern Grimm.
Mittwoch, 12 Juni Andreas Gräber
Liebe Eltern, liebe Schülerschaft, wir laden alle Interessierten sehr herzlich zur diesjährigen Veranstaltung " Musik rund ums Schloss " am Freitag,14. Juni ab 16.00 Uhr ein. Alle Bad Wurzacher Schulen sind wieder vertreten. Unsere Schule wird ihr Programm " WRS goes EM" um 16.30 Uhr auf dem Podium im Pausenhof des Salvatorkollegs vorführen.
Freitag, 07 Juni Andreas Gräber
Liebe Schülerinnen und liebe Schüler, habt ihr wieder Lust für unsere Schule die Räder rund laufen zu lassen und nebenbei was fürs Klima zu tun? Wir zählen auf eure Unterstützung beim Stadtradeln Bad Wurzach vom 08.Juni 2024 – 28.Juni 2024 Wir starten dieses Jahr als ein gemeinsames Schulteam. Worum geht’s? Bei der Aktion geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Ob auf dem Schulweg, zu eurem Hobby oder in der Freizeit – jeder Tritt in die Pedale zählt! Unsere Schule ist wieder dabei! Ihr auch?
Donnerstag, 06 Juni
Durch eine großzügige Spende von 700 € durch den Second-Hand-Kleiderladen „Jacke wie Hose“ in Bad Wurzach, dessen Erlös regelmäßig an gemeinnützige Vereine, Kindergärten und Schulen in Bad Wurzach gespendet wird, ist es uns auch weiterhin möglich, unseren Schülerinnen und Schülern kostenlos Äpfel zur Verfügung zu stellen.
Mittwoch, 05 Juni
Am Montag den 06.05.2024 ging es los zur Klassenfahrt nach Eglofs! Um 8.15 Uhr ging die Fahrt los und um 9.30 Uhr kamen wir in Eglofs an. Zuerst haben schauten wir uns die Gegend an, dann liefen wir gemeinsam zum Dorfladen und holten uns ein paar Snacks. Als wir wieder zurückkamen, bauten wir ein kleines Buffet auf und aßen gemeinsam.
Elterninfo September 2023 19 September 2023
Elterninfo September 2022 16 September 2022