Um das Schulhaus für die Adventszeit in weihnachtlichem Glanz erstrahlen zu lassen, hieß es am vergangenen Mittwoch für alle Schülerinnen und Schüler
des Neigungsmittags Ärmel hochkrempeln und anpacken. So wurde gemeinsam mit den Lehrkräften Frau Streit, Frau Kiebler, Frau Bauhofer und Herr Notthoff
gekranzt, geschnitten, gefaltet, gepinselt, verziert und geprickelt.

Egal ob beim Basteln von Sternen aus Butterbrottüten, dem Binden von Handzweigen oder der Verwandlung von Tannenzapfen zu himmlischen Engeln,
die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß bei der Bastelaktion. Auch an der Technik des Prickelns fand so manch einer Gefallen.

Viele Sechstklässler konnten sich die Technik des Kranzbindens abschauen und waren überrascht, wie lange es doch braucht, einen Adventskranz in echter
Handarbeit herzustellen. So blieb nicht mehr viel Zeit für das Verzieren des Kranzes mit roten Kerzen, Kugeln, Schleifen und Bändern.

Das Ergebnis kann sich nun aber durchaus sehen lassen: Ein wunderschöner Adventskranz, Sterne aus Butterbrottüten, Girlanden aus Prickelbildern und liebevoll verzierte
Adventsgestecke schmücken das Schulhaus und machen das Warten auf Weihnachten noch schöner!

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 21 September
Im Rahmen einer kleinen Einschulungsfeier sind an der Werkrealschule Bad Wurzach über 45 Kinder in zwei fünfte Klassen in das Schuljahr 2022/23 gestartet. Unterrichtet werden sie in einer Halbtagesklasse und einer Ganztagesklasse . Die Elternvertreterin Frau Dimmler begrüßte die Schüler und Schülerinnen und wünschte ihnen einen guten Start an der Werkrealschule.
Dienstag, 20 September
Am 20.9. und 21.9.2022 hatten die 7. Klassen im Rahmen der Berufsorientierung die Gelegenheit, die Backstube der Bäckerei Steinhauser in Diepoldshofen zu besichtigen und dabei selbst aktiv zu werden. So hieß es nach der Begrüßung durch Juniorchef Stefan Steinhauser erstmal: Händewaschen, Brezelteig rühren, kneten, Brezeln schlingen oder den Teig in eine andere Form bringen.
Freitag, 16 September
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, nachdem sich nun der erste „Sturm“ gelegt hat, möchten wir Sie mit den wichtigsten Infos für den Schuljahresanfang versorgen.
Dienstag, 13 September
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, wir laden Sie ganz herzlich ein zu unseren Elternpflegschaftsabenden: Klassen 8,9,10: Dienstag, 20. September 2022, 19:30 Uhr Klassen 5,6,7: Mittwoch, 21. September 2022, 19:30 Uhr jeweils in den Klassenzimmern (laut Wegweiser in der Schule). Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und auf die gute Zusammenarbeit mit Ihnen in diesem Schuljahr! gez.Birgit Dimmler Julia Kiebler (Elternbeiratsvorsitzende) (Schulleiterin)
Sonntag, 11 September Andreas Gräber
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, das Kollegium der Werkrealschule Bad Wurzach steht bereits in den Startlöchern und freut sich auf das kommende Schuljahr mit Ihnen und Ihren Kindern. Für die Klassen 6–10 beginnt der Unterricht am kommenden Montag, 12. September um 7.45 Uhr, die neuen 5. Klässler begrüßen wir dann am Dienstag, 13. September um 8.30 Uhr an unserer Schule. Alle weiteren wichtigen Informationen zum Schulstart erhalten Sie in den nächsten Tagen in der Elterninfo September 2022 auf dieser Homepage. Herzliche Grüße Die Schulleitung
Dienstag, 06 September
Bereits zum zwölften Mal findet der „Markt der Berufe“ in der Realschule und Werkrealschule Bad Wurzach statt. Termin ist Dienstag, der 27. September von 18 bis 20 Uhr. Ziel der Berufs- und Ausbildungsmesse ist es, den Mitgliedern des Handels- und Gewerbevereins, Bildungspartnern und regionalen Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, ihre verschiedenen Ausbildungsberufe den Schüler/innen direkt in Bad Wurzach vorzustellen. Um die Spektrum zu erweitern, werden auch einige überregionale Firmen und weiterführende Schulen vertreten sein.