Mach mit beim Stadtradeln!

Unsere Schule macht mit beim STADTRADELN von 8.6. bis 28.6.2024.
Melde dich noch heute beim Stadtradeln an und helfe unserer Schule, einen guten Platz zu erreichen!
1. Registrieren
2. E-Mail bestätigen
3. App auf dem Handy installieren und losradeln

Große Freude an der Werkrealschule Bad Wurzach. Die Schülerinnen Lara Rief, Celina Keckeisen, Magdalena Hartmann und Lina Ludewig, Neuntklässlerinnen an der WRS Bad Wurzach,
wurden am 03. Juli 2023 bei einer feierlichen Preisübergabe im Weißen Saal im Neuen Schloss in Stuttgart, von Kultusministerin Theresa Schopper mit dem Landespreis der Werkrealschulen ausgezeichnet.

Seit elf Jahren wird der Landespreis der Werkrealschulen für besonders engagierte Jugendliche mit überdurchschnittlich guten fachlichen Leistungen verliehen.
„Bei der Preisverleihung werden die besten Schüler des Landes ausgezeichnet“, wie Janet Pollok, die durch das Programm führende SWR Moderatorin, hervorhebend bemerkte.
Zur Preisverleihung in Stuttgart wurden die jungen Damen von einer Abordnung ihrer Schule begleitet, ebenso war die Landeselternvertreterin Frau Dimmler, und Schulrat Herr Markku Sparwald vom Schulamt Markdorf gekommen, um zu gratulieren.

Der Preis wird vom Kultusministerium zusammen mit seinen Partnern Porsche AG, Akademie für innovative Bildung und Management und der Stiftung Würth verliehen. Die vier Preisträgerinnen erhielten den Landespreis der Werkrealschulen
in der Kategorie der Bildungsplan-Leitperspektive „Verbraucherbildung“, zu der die Gruppe ihre Projektarbeit „Vom Kuhstall ins Regal“ eingereicht hatte.

In der mit der Note „sehr gut“ abgeschlossenen Projektarbeit erarbeitete das ausgezeichnete Projetteam den Weg der Kuhmilch, von deren Erzeugung im Kuhstall bis hin zur Vermarktung in den Regalen der Verbrauchermärkte.
Zudem erstellten die Preisträgerinnen ein Verbraucherheft, in dem sich der Käufer informieren kann, welche Milch für welchen Anlass und Gebrauch besonders zu empfehlen ist und wie sich der Kunde im „Label-Dschungel“ der
Lebensmittelbranche besser zurechtfindet.
Ihr fundiertes Wissen und ihre herausragende Präsentation, die die vier Damen im passenden Trachtenlook vortrugen, war für alle Beteiligten ein außergewöhnlicher Beitrag, den die SWR-Moderatoren Pollok gar als besonderes Event feierte.

Die WRS Bad Wurzach gratuliert den Preisträgerinnen sehr herzlich und besonders die betreuenden Lehrerinnen Frau Piesker und Frau Feistle sind sich einig,
dass dieser Landespreis für die vier jungen Damen eine gebührende Belohnung für 5 Jahre außerordentliches Engagement in Unterricht und Schulalltag bedeutet.

 

Donnerstag, 20 Juni
Nach fünfjähriger "Corona-Pause" fand die Veranstaltung ,,Musik rund ums Schloss‘‘ in Bad Wurzach endlich wieder statt. Schulen aus Wurzach und den umliegenden Ortschaften beteiligen sich mit tollen Programmpunkten daran. Keine Frage, dass auch die Werkrealschule mitwirkte.
Donnerstag, 20 Juni
Am Dienstag, den 6. Juni 2024 gaben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5g eine besondere Vorstellung für ihre Eltern und Geschwister. Über viele Wochen hinweg entwickelte die Klasse gemeinsam mit Frau Klawuhn vom Theater Ravensburg ein Theaterstück frei nach dem Märchen „Der süße Brei“ von den Gebrüdern Grimm.
Mittwoch, 12 Juni Andreas Gräber
Liebe Eltern, liebe Schülerschaft, wir laden alle Interessierten sehr herzlich zur diesjährigen Veranstaltung " Musik rund ums Schloss " am Freitag,14. Juni ab 16.00 Uhr ein. Alle Bad Wurzacher Schulen sind wieder vertreten. Unsere Schule wird ihr Programm " WRS goes EM" um 16.30 Uhr auf dem Podium im Pausenhof des Salvatorkollegs vorführen.
Freitag, 07 Juni Andreas Gräber
Liebe Schülerinnen und liebe Schüler, habt ihr wieder Lust für unsere Schule die Räder rund laufen zu lassen und nebenbei was fürs Klima zu tun? Wir zählen auf eure Unterstützung beim Stadtradeln Bad Wurzach vom 08.Juni 2024 – 28.Juni 2024 Wir starten dieses Jahr als ein gemeinsames Schulteam. Worum geht’s? Bei der Aktion geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Ob auf dem Schulweg, zu eurem Hobby oder in der Freizeit – jeder Tritt in die Pedale zählt! Unsere Schule ist wieder dabei! Ihr auch?
Donnerstag, 06 Juni
Durch eine großzügige Spende von 700 € durch den Second-Hand-Kleiderladen „Jacke wie Hose“ in Bad Wurzach, dessen Erlös regelmäßig an gemeinnützige Vereine, Kindergärten und Schulen in Bad Wurzach gespendet wird, ist es uns auch weiterhin möglich, unseren Schülerinnen und Schülern kostenlos Äpfel zur Verfügung zu stellen.
Mittwoch, 05 Juni
Am Montag den 06.05.2024 ging es los zur Klassenfahrt nach Eglofs! Um 8.15 Uhr ging die Fahrt los und um 9.30 Uhr kamen wir in Eglofs an. Zuerst haben schauten wir uns die Gegend an, dann liefen wir gemeinsam zum Dorfladen und holten uns ein paar Snacks. Als wir wieder zurückkamen, bauten wir ein kleines Buffet auf und aßen gemeinsam.
Elterninfo September 2023 19 September 2023
Elterninfo September 2022 16 September 2022